Wunderschön saniertes Haus

Das Haus wurde mit viel Liebe komplett saniert. Die hohen Decken und der grosse Raum im Dachgeschoss laden zum gemütlichen Wohnen ein.

Ein spezieller Komfort ist der schöne Specksteinofen.

Die Bilder sprechen Bände.

Kernsanierung 2001

  • Deckenhöhe 2.97 mit schönen Stuckaturen
  • Elektroinstallationen neu und unter Putz gezogen
  • alle Wasserleitungen erneuert inkl. Zuleitung
  • neuer Boiler
  • Fernwärme Zuleitungen erneuert und Installationen
  • Glasfaseranschluss und Kabel-TV mit Balcab
  • Türen teilweise durch Schreiner ersetzt
  • Holzböden geschliffen und geölt bzw. versiegelt
  • Neues Badezimmer und WC im ersten Stock
  • Zusätzliches Badezimmer im Keller mit Dampfdusche
  • zwei separate WCs
  • Dachstock ausgebaut
  • neue Dachstockfenster
  • Sanierung Terrasse
  • Speckstein Schwedenofen im Dachstock
  • neue Einbauküche 2014 mit Schliessautomatik
  • Klima Splitgerät im Dachstock neu 2019
  • Teeküche im Erdgeschoss 
  • Fassade renoviert inklusive Fensterbrüstungen
  • Gipser-/Malerarbeiten an Fassade und allen Innenräumen.
  • kontinuierliche Renovierungen nach Bedarf

Lage und Umgebung

Die Bevölkerung in der politischen Gemeinde Basel hat sich in den letzten fünf Jahren um durchschnittlich +0.2% pro Jahr auf 173’552 Einwohner verändert (Stand 31. Dez. 2022). Die Steuerbelastung liegt bei 13.1% (Kanton: 12.3%). Die Immobilienpreise haben sich in den letzten fünf Jahren um +27.5% verändert (Kanton: +25.9%).

Basel gilt als Kulturhauptstadt der Schweiz. Hier wird Kultur gelebt, gemacht, gefördert und gefeiert. Auf kleiner Fläche findet sich ein aussergewöhnlich dichtes, hochstehendes und international beachtetes Angebot. Der öffentliche Raum allein ist eine Ode an die Kunst, vom Tinguely-Brunnen am Theaterplatz, bis zu den atemberaubenden Bauwerken von weltberühmten Architekten, welche in einem spannungsgeladenen und doch harmonischen Kontrast zu den mittelalterlichen Fachwerkhäusern der Innenstadt stehen. Die Universität mit zahlreichen Studienrichtungen, sowie das Musikkonservatorium sorgen für ein reichhaltiges Bildungsangebot und locken viele Studenten an. Der Botanische Garten, sowie der idyllische Petersplatz in unmittelbarer Nähe des Spalentors und der Socinstrasse, locken zu erholsamen Spaziergängen.

Beschreibung

Dieses im Jahr 1875 erstellte Einfamilienhaus wurde im selben Zeitraum wie das Bernoullianum erbaut, welches sich nur wenige 100 m entfernt befindet. Der Klassische Basler Baustil aus jener Zeit wurde dank hervorragender architektonischer Sanftrenovation im Jahr 2001 neu zur Geltung gebracht. Die Fenster wurden alle mit kontemporären Materialien ersetzt, ohne ihren Stil zu verlieren. Die kunstvollen Stuckaturen an den Zimmerdecken und in den Korridoren wurden sorgfältig renoviert und geben den 2,97 m hohen Räumen ein edles Flair.

Die handwerklichen Schreinerarbeiten an Zimmertüren, Treppengeländern, Fischgrat-Parkettböden und Fenster Auskleidungen erfreuen den Betrachter. Als Krönung erleben Sie den ebenfalls 2001 komplett neu ausgebauten Dachstock mit grossem vierflügeligem Balkonfenster zum 8,3 m2 grossen Balkon, mit Sicht ins Grüne. Dazu mehrere Dachgaubenfenster und Velux-Schrägfenster, welche ebenfalls für eine ausgezeichnete Lichtdurchflutung des weiträumigen Dachraumes bis zu 4,4 m Höhe sorgen. Zentral erblicken Sie den ästhetischen Specksteinofen, welcher die angenehme Feuerwärme bis zu 10 Stunden speichern kann.

Im Dachraum des zweiten Stockwerkes befinden sich die moderne Einbauküche mit Übergang zum Essplatz und zum gemütlichen Wohnzimmerbereich, sowie dem Balkon. Seitlich davon sind zwei Reduits, eines davon mit Fenster. Im ersten Stock befindet sich das grosse komfortable Badezimmer mit WC plus ein separates WC. Ausserdem gibt es ein Arbeitszimmer und zwei Schlafräume. Das Erdgeschoss dient momentan als Arztpraxis (halbjährliche Kündigungsfrist), und könnte für eine grosse Familie als Kinderzimmer, Atelier, Bastelraum, oder für Büroräume genutzt werden. Dort befindet sich auch eine Teeküche und ein separates WC. Der Keller umfasst drei Räume mit Waschmaschine, Trockenraum und einem Badezimmer mit Dampfdusche inklusive WC.

Dieses stilvolle Haus bietet unerschöpfliche individuelle Gestaltungsmöglichkeiten!

Angebot

Kaufpreis CHF 2'424'000.–
Verfügbar ab: Auf Anfrage

Immobilie

Referenz a8d86694-c26d-11ee-b1a8-0a4bde28e6f6
Adresse Socinstrasse 4
4051 Basel
Schweiz
Etagen 4
Anzahl Wohneinheiten 1
Anzahl Gäste WC 2
Badezimmer 2
Zimmer 7.5
Kellerfläche 70 m2
Gartenfläche 20 m2
Terrassenfläche 8 m2
Grundstücksfläche 122 m2
Nettowohnfläche 202 m2
Baujahr 1875
Renovationsjahr 2001
Raumhöhe 2.97 m

Eigenschaften

Balkon Cheminée Kabelfernsehen Nichtraucher Ruhig Sonnig Vollsaniert Waschmaschine

Kontakt für Besichtigungen

Brigitte Widmer

+41792618634
b.widmer@whimmo.ch